Förderkreis und Freunde des Rottaler Pferdes

50 Mitglieder, verteilt in ganz Deutschland, zählt der Rottaler Förderkreis.

Schwerpunkt der Aktivitäten und Zucht liegt in Niederbayern / Oberpfalz,

aber auch außerhalb der "bayerischen" Grenzen unterstützen engagierte Züchter die Arbeit des Förderkreises.

 

Die Züchter bemühen sich um eine Erhaltungszucht und präsentieren das Rottaler Pferd in Schauprogrammen, sowie auf div. Veranstaltungen, wie z.B. die "Grüne Woche" in Berlin oder auf der "Pferd International" in München.

 

Das Rottaler Pferd ist vom Aussterben bedroht und steht auf der roten Liste der GEH (Gesellschaft zur Erhaltung vom Aussterben bedrohte Haustierrassen).

 

Im Augenblick liegt der Bestand bei 25 Zuchtstuten, 4 Zuchthengsten. 

Der Gesamtbestand der gemeldeten und eingetragenen Rottaler Pferde beträgt 80 Tiere.